Kontakt
Kontakt
RAFI GmbH & Co. KG

Ravensburger Str. 128–134
88276 Berg/Ravensburg
Deutschland
T +49 751 89-0
F +49 751 89-1300

Phone Kontakt

RAFI-Heroes

Ehrenamt im Rampenlicht
  1. Startseite
  2. Ι Aktuelles
  3. Ι News

Auch 2023 verzichtet RAFI auf Weihnachtsgeschenke für seine Kunden und spendet stattdessen für wohltätige Zwecke. In diesem Jahr hat RAFI eine neue Initiative ins Leben gerufen, um gezielt die ehrenamtlichen Tätigkeiten der Mitarbeiter*innen ins Rampenlicht zu stellen.

Unter dem Motto „RAFI Heroes – Ehrenamt im Rampenlicht“ durften alle Mitarbeiter*innen ihr ehrenamtliches Engagement sowie ihre persönlichen Beweggründe präsentieren. Aus dieser Vielfalt an inspirierenden Projekten wurden fünf besonders beeindruckende Engagements ausgewählt. Die Vertreter*innen dieser Initiativen stellten ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten persönlich vor dem RAFI-Managementteam vor. Die Projekte sind vielfältig und von großem gesellschaftlichen Nutzen. Daher hat sich RAFI dazu entschlossen, alle fünf Engagements mit einer Summe von insgesamt 15.500 € zu fördern. Sichtlich erfreut nahmen die Vertreter*innen der ehrenamtlichen Aktivitäten die finanzielle Unterstützung entgegen.

Marius Längin empfing die Auszeichnung für das „Zeltlager Rot“, Bernd Schweisser repräsentiert die Organisation „Leuchtende Augen e.V.“, Markus Striegel vertritt die „Jugendfeuerwehr Baindt“, Ulrike Bairle ist Vertreterin der „Katzentatzen Bad Saulgau e.V.“ und Christine Windbühler setzt sich für die Wohngruppe Wolfgang Ravensburg, der St. Elisabeth Stiftung ein. Lothar Seybold, CEO der RAFI Group, betont: „Wir stehen unseren Mitarbeiter*innen gerne zur Seite, um ihre Herzensprojekte zu unterstützen“.

 

RAFI Heroes Gewinner


Die glücklichen Gewinner*innen: Bernd Schweisser, Ulrike Bairle, Christine Windbühler, Markus Striegel, Marius Längin

site-to-top