ecatalog
Kontakt
Kontakt
Florian Ruess ist Ihr Ansprechpartner für Befehls- und Meldegeräte bei RAFI
RAFI GMBH & CO. KG

Florian Ruess

Ravensburger Str. 128–134
D-88276 Berg/Ravensburg
T +49 751 89-6500

Phone Mail
Tilted Diamond+ Signalleuchten von RAFI

Die RAFI-Signalleuchte

ZEIGEN, WAS SACHE IST
  1. Startseite
  2. Ι HMI
  3. Ι Befehls- und Meldegeräte
  4. Ι Signalleuchten

Unsere bewährten Signalleuchten sind langlebig, energieeffizient und wartungsfrei. Der Betriebszustand Ihrer Anlagen, Maschinen oder Fahrzeuge wird so zuverlässig und sicher angezeigt. Dazu sind die RAFI-Leuchten flexibel einsetzbar und leicht zu montieren.

RAFI bietet Ihnen ein breites Sortiment an Signalleuchten in den Größen von 5 mm bis 30,5 mm. Ob rund oder eckig, ob flach, hervorstehend oder erhöht – hier finden Sie mit Sicherheit die passende Leuchte. Im Übrigen auch, wenn Ihnen Design genauso wichtig ist wie Funktionalität. Dann werden Ihnen unsere TILTED DIAMOND+ Signalleuchten gefallen.

In unseren Signalleuchten verwenden wir hauptsächlich LEDs, da sie herkömmlichen Lampen in puncto Qualität und Lebensdauer überlegen sind. Weitere Varianten von Signal- und Meldeleuchten finden Sie auch in unseren LUMOTAST-Drucktasterprogrammen und allen RAFIX-Befehlsgeräte-Familien.

Tilted Diamond+ Signalleuchte von RAFI und M12-Kabel
PERFEKTIONIERT UNSEREN DIAMANTEN

Die RAFI TILTED DIAMOND+ Signallampe

Die RAFI Signallampe TILTED DIAMOND ist der Diamant unter den Signalleuchten. Ihr haben wir den letzten Schliff verpasst und das Resultat dabei ist: TILTED DIAMOND+. Diese Leuchte ist dank CAGE CLAMP® sehr leicht zu montieren. Wir haben die Lichtbrechung optimiert, um eine hervorragende Ausleuchtung zu erreichen.

Die gleichmäßig hohe Sichtbarkeit – über 360 Grad – verleiht den Leuchten eine noch höhere Sichtbarkeit auf Distanz und ein noch besseres Erkennen, was im Ernstfall zu noch schnellerem Reagieren führt. Das Industrieumfeld mit seinen alltäglichen Anforderungen und Herausforderungen hat es in sich, deshalb sollte eine Signallampe besonders langlebig und erschütterungsresistent sein. Das alles verkörpert unsere TILTED DIAMOND+.

Zudem sind die hellen LED-Leuchten sehr energieeffizient und müssen nicht ausgetauscht werden. Das mehr als zufriedenstellende Gesamtpaket – die wartungsfreie Kontrollleuchte – ist unser Diamant der Kontrolllampen. Machen Sie sich ein Bild von unserem Diamanten und lesen Sie mehr über die Vorteile von TILTED DIAMOND+:

  • Besonderer Streulichteffekt durch Diamantlinse

  • Langlebige und ultrahelle SMT-Leuchtdioden

  • Energieeffizient: geringer Stromverbrauch

  • Wartungsfrei: besonders erschütterungsresistent, kein Auswechseln der Leuchtmittel erforderlich

  • Direktverdrahtung mit CAGE CLAMP® und M12-Anschluss

  • Zubehörprogramm mit verschiedenen Längen für variablen Einsatz

  • Verfügbare Farben: rot, gelb, grün, blau, transparent/weiß

  • Auch als 3-Farben-Leuchte erhältlich: rot, gelb, grün

Signalleuchten von RAFI
STRAHLT ZUVERLÄSSIGKEIT AUS

SIGNALLEUCHTE MIT LED

Bei RAFI finden Sie Signalleuchten mit integrierter LED für den Frontplatteneinbau in verschiedenen Ausführungen. Es stehen mehrere Blendenformen, Anschlussarten, Einbauöffnungen von 5 mm bis 30,5 mm und bis zu fünf Farben zur Auswahl.

  • Langlebig, robust
  • Energieeffizient
  • Einbaudurchmesser: 5 bis 30,5 mm
  • Betriebsspannung: 24-28 V/110 V/230 V
  • Anschluss: Lötanschluss, Steckanschluss/Schraubanschluss
eCatalog
Die Unterschiede

Signalleuchte 230 V oder 12 V?

Man spricht nicht erst seit den Leuchtdioden von Hoch- und Niedervolt-Technik, schon bei den Halogenlampen gab es damals beide Varianten. Genau diese Bezeichnung wurde für LEDs beibehalten. Jedoch kann man auch von 230 V und 12 V sprechen, denn dabei handelt es sich um die Angaben zur Betriebsspannung.

Hochvolt-Leuchten werden mit einer Netzspannung von 230 V betrieben, wohingegen Niedervolt-Leuchtdioden meist mit einer leichten Netzspannung von 12 V betrieben werden. Eine Signalleuchte 230 V, also Hochvolt, hat jedoch nichts mit Hochspannung zu tun, denn davon spricht man erst ab einer Wechselspannung von ungefähr 1000 V. Die Vorteile von Hochvolt-Leuchtdioden sind, dass diese Leuchten ihr eigenes Netzteil integriert haben und direkt mit Netzspannung betrieben werden können. Hierbei ist kein extra Trafo nötig.

Ihre Nachteile sind jedoch, dass sie im Gegensatz zu Niedervolt-LEDs durch das integrierte Netzteil eine höhere Verlustleistung haben. Die Niedervolt-Leuchtdioden bestehen durch das fehlende Netzteil im Normalfall nur aus Treiber und Leuchtdiode. Sie haben weniger Verlustleistung und es kann ein hoher Wirkungsgrad erzeugt werden.

Deswegen sollten beim Kauf einer Signallampe die Angaben und Hinweise zu Strom- und Betriebsspannung, Umgebungs- und Lagertemperatur, zum Außen- und Innenreflektor sowie Verpolungsschutz und Vorwiderstand beachtet werden. Genauso sollte die Formgebung der Linse – konisch, rund oder flach – berücksichtigt werden

Eine weitere Auswahl und mehr Varianten von Signal- und Meldeleuchten finden Sie auch in unseren LUMOTAST-Drucktaster-Programmen und natürlich in allen RAFIX-Befehlsgeräte-Familien. Unsere Kontrollleuchten sind die Lampen für die perfekte Signalisierung. Probieren Sie es aus.

 

site-to-top